Projekte & AGs

Projekte & AGs

Unsere Schule zeichnet sich durch zahlreiche Arbeitsgemeinschaften aus, die die vielseitigen Interessen unserer Schülerschaft abbilden. Sie bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich individuell weiterzuentwickeln, sozial zu engagieren und gemeinsam Spaß zu haben.

Sprachen
Gesellschaftswissenschaften
Medien
Musik
Naturwissenschaft/Mathe
Sport/Gesundheit

News und aktuelle Projekte

Aktionen/Projekte

Stammkursfahrt nach Hamburg

Für unseren Deutsch-Stammkurs mit Frau Rütt und Herrn Brust ging es vom 25.04.22 bis zum 29.04.22 in das Zentrum Hamburgs auf Kursfahrt. Nach der 6-stündigen Zugfahrt kamen wir endlich in unserem Hostel an, wo uns abends bereits der erste Programmpunkt erwartete: eine Stadtrundführung durch Hamburg in historischem und rotem Licht. Eine der vielen Sehenswürdigkeiten, denen

Aktionen/Projekte

1. Platz bei “Chemie die stimmt”

Bitburg/Saarbrücken Henrik Hasenbeck aus der Klasse 9a des St.-Willibrord-Gymnasiums erreicht ersten Platz in der Regionalrunde des Wettbewerbs „Chemie die stimmt“. Der Wettbewerb „Chemie die stimmt“ wird alljährlich deutschlandweit in vier Runden vom Förderverein Chemie-Olympiade e.V. ausgerichtet, ermöglicht Schülerinnen und Schülern der achten bis zehnten Klassen einen authentischen Einblick in die Chemie und stellt die ideale

Aktionen/Projekte

Klassenfahrt der Klassen 6d und 6h nach Cochem

Ein aufregendes und schönes Erlebnis! Wir, die Klassen 6d und 6h, waren von Montag, den 25.04.2022 bis Mittwoch, den 27.04.2022 auf Klassenfahrt in Cochem. Nach unserer Ankunft in der Jugendherberge besprachen wir kurz mit unseren Lehrerinnen und Lehrern, Frau Marx, Frau Scharbillig, Herrn Schmitz und Herrn Berend die bevorstehenden Tage, bevor es auch schon gleich

Aktionen/Projekte

Fahrten- und Projektwoche 2022

Endlich wieder! Traditionell bündelt das St.-Willibrord-Gymnasium seit sechs Jahren in der Woche nach den Osterferien Projekte und Fahrten im Sinne einer ganzheitlichen Bildung. Nach zwei Jahren Pandemie hinterließ diese Woche bei Schülern und Lehrern 2022 besondere Eindrücke und Begeisterung. In den fünften, siebten und achten Klassen standen mediale Projekte im Fokus, die sechsten Klassen nutzten

Aktionen/Projekte

Märchenhaft unterwegs

Was passiert, wenn der böse Wolf erzählt, wie das wirklich mit Rotkäppchen und der Großmutter war? Wie finden sich Hänsel und Gretel in unserer heutigen Welt zurecht? Wie viel Gruselpotential hat die Schöne und das Biest? Was wenn auf einmal Aliens in ein Märchen platzen? Oder plötzlich alle Märchenfiguren in einem einzigen Märchen gelandet sind?

Aktionen/Projekte

Spendenaktion der SV

Wir, die SV und weitere Helfer der 12. Jahrgangsstufe, engagierten uns während der Fahrtenwoche, um die Ankunft geflüchteter Kinder in Bitburg und Umgebung zu erleichtern. Dazu wurden die zahlreich gesammelten Spenden sortiert, geordnet und für die Übergabe an die AFA Bitburg vorbereitet. Vor den Osterferien hatten wir dazu bereits Sachspenden der Schülerschaft, der Eltern und

GOS

MINT-Projekttag der Klasse 5g

Seit diesem Schuljahr gibt es in der gemeinsamen Orientierungsstufe von St.-Willibrord-Gymnasium und Otto-Hahn-Realschule plus auch schon in der fünften Klasse eine MINT-Klasse. Neben einer MINT-Stunde, in der wir den Computer genauer kennen lernen, und vielen Forscherstunden in Mathematik und Naturwissenschaften, fand im November 2021 der erste große MINT-Projekttag der Klasse 5g statt. An diesem Tag

Aktionen/Projekte

Spendenaktion der SV

Die Schülerinnen und Schüler des St.-Willibrord-Gymnasiums sind durch das durch den Ukraine-Krieg verursachte Elend sehr betroffen. Sie möchten das Thema nicht nur im Unterricht besprechen, sondern auch selbst etwas unternehmen. Geplant ist eine Art „Willkommensbox“ für die Flüchtlinge in unserer Region, die mit Unterstützung der Schüler- und Elternschaft zusammengestellt werden soll. Die Boxen könnten Folgendes

Medien

Programmieren und Tüfteln

Zum vierten Mal beteiligte sich unsere Schule gemeinsam mit dem Medienzentrum des Eifelkreises Bitburg-Prüm an dem Projekt „Make Your School“ – einer deutschlandweiten Initiative von „Wissenschaft im Dialog“. Während der sogenannten Hackdays, die auch dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie in virtuellen Teams stattfanden, überlegten sich die Schülerinnen und Schüler der MINT-Klasse 9a, wie sie ihr

Scroll to Top