Projekte & AGs

Projekte & AGs

Unsere Schule zeichnet sich durch zahlreiche Arbeitsgemeinschaften aus, die die vielseitigen Interessen unserer Schülerschaft abbilden. Sie bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich individuell weiterzuentwickeln, sozial zu engagieren und gemeinsam Spaß zu haben.

Sprachen
Gesellschaftswissenschaften
Medien
Musik
Naturwissenschaft/Mathe
Sport/Gesundheit

News und aktuelle Projekte

Aktionen/Projekte

Laufen für das St.-Willi? Ja klar!

Auch in diesem Jahr sind wir wieder für das St.-Willibrord-Gymnasium an den Start gegangen. Am 08. Mai haben insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler und 5 Lehrerinnen am 10. Bitburger 0,0%-Firmenlauf in Trier teilgenommen. Rund 500 Betriebe, Behörden und Schulen mit insgesamt 5400 Läuferinnen und Läufern beteiligten sich bei strahlendem Sonnenschein an der zehnten Auflage und

Sprachen

Ausflug zur Air Base Spangdahlem

Am Freitag, dem 26. April 2024, besuchten Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 und 11 des St.-Willibrord-Gymnasiums zusammen mit einem anderen Oberstufenkurs der St. Matthias-Schule die Air Base in Spangdahlem. Nach unserer Ankunft holten wir unsere amerikanischen Austauschschüler von der High School ab. Unser erstes Ziel war die Hundestaffel des amerikanischen Militärs. Dort wurde uns

Fitness

Tolle sportliche Erfolge – Великі спортивні успіхи

Unser Mitschüler Hlieb Nepokulchytskiy hat für seine besondere sportliche Leistung fünf Urkunden erhalten. Hlieb erreichte beim „internen Hallenmehrkampf 2024“ der Leichtathletikabteilung m-Jugend U16 sowie im Wettbewerb „Leichtathletik-Fitness-Check 2024“ der m-Jugend U16 einen 1. Platz. Außerdem brillierte Hlieb in Judo Wettkämpfen. Er erreichte in seiner Gewichtsklasse den 1. Platz beim „15. Bonsai-Cup“ in Remagen, den 1.

Mittelstufe

Englisch als lingua franka

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10@ erleben eine kulturelle und kulinarische Reise in die Ukraine – „auf Englisch“! Artikel und Foto von Bianka Menzel-Loskill Bitburg, 24. April 2024 – Im Rahmen eines Exkurses im Erdkunde- und Englischunterricht erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10@ gemeinsam mit ihrer Englischlehrerin Frau Menzel-Loskill einen faszinierenden Einblick

Aktionen/Projekte

Diercke WISSEN Wettbewerb 2024

Auch in diesem Jahr wurde der Diercke WISSEN Wettbewerb, der größte Geographiewettbewerb Deutschlands, am St.- Willibrord- Gymnasium durchgeführt. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10, die ihr Fachwissen in den Kategorien allgemeine Geographie, Aufgaben zu Deutschland, Europa und der ganzen Welt sowie Topographie unter Beweis stellen können. Betreut wird

MSS

“Alles hat seine Zeit” – Ein bewegender Abiturgottestdienst

Mit dem Thema „Alles hat seine Zeit“, wie im Buch Kohelet beschrieben, fand unser Abiturgottesdienst 2024 statt. Dieses Thema war eine Aufnahme des Abi-Mottos „A Little Party Never Kolleg our Abi“. Es spiegelte die Überzeugung wider, dass alles seine Zeit hat und dass ein Gleichgewicht in allem wichtig ist und dass es wichtig ist, dass

Mittelstufe

Spannende Einblicke in die Medizinwelt – die Klasse 7b bei der Schülerakademie in Mainz

Liebe Leserinnen und Leser, wir möchten Ihnen heute von einem aufregenden Ereignis berichten, das unsere Klasse 7b kürzlich erleben durfte: Die Teilnahme an der Schülerakademie in Mainz, die von der Stiftung Herz initiiert wurde. An diesem besonderen Tag hatten wir die Möglichkeit, wie echte Studenten spannende Vorträge von jungen Medizinern zu hören und interaktive Stationen

Aktionen/Projekte

Besuch des Astronomie-Experten Klaus Völkel mit seinem mobilen Planetarium an unserer Schule

Am 5. April 2024 hatten verschiedene Lerngruppen der Schule das Glück, von dem Astronomie-Experten Klaus Völkel etwas lernen und anschließend sein mobiles Planetarium besuchen zu dürfen. Klaus Völkel beschäftigt sich schon seit mehreren Jahrzehnten mit verschiedenen Bereichen der Astronomie. In Sessenbach (in der Nähe von Koblenz) hat er ein eigenes Planetarium sowie eine private Sternwarte,

Aktionen/Projekte

Klimafrühstück oder “was unser Frühstück mit dem Klima zu tun hat”

Im Rahmen des Projekts „Klimafrühstück“, das Frau Rabsahl, unsere Schulsozialarbeiterin, mit Förster Martin Lotze anbietet, hatte die Klasse 7b die Gelegenheit, mehr über den Klimawandel zu erfahren und zu verstehen, wie unser tägliches Verhalten damit zusammenhängt. Der Tag der 7b begann mit verschiedenen Übungen, die verdeutlichten, worin der Unterschied zwischen Wetter und Klima liegt. Durch

Scroll to Top