Förderverein

Mitgliederflyer

Der Förderverein „Freunde des St. Willibrord-Gymnasiums Bitburg e.V.“ wurde 1997 von Eltern und Lehrer/innen des Gymnasiums gegründet. Er begleitet, finanziert und unterstützt sowohl schulische als auch außerschulische Aktivitäten, denn: Die Schulausbildung legt den Grundstein für den späteren Erfolg im Beruf und im Leben.

DER FÖRDERVEREIN LEBT VON IHREM ENGAGEMENT UND IHRER UNTERSTÜTZUNG!

Unsere Kinder verbringen viel Zeit in der Schule. Die Schule ist für sie nicht nur ein wichtiger Lernraum, sondern auch ein prägender Lebensraum. Der Förderverein unterstützt die pädagogische Arbeit des St.-Willibrord-Gymnasiums, denn nicht jede Anschaffung und jedes Projekt können aus öffentlichen Mitteln finanziert werden.

UNSERE SCHWERPUNKTE:

  • Förderung von Arbeitsgemeinschaften
  • Unterstützung kultureller Veranstaltungen
  • Förderung von Bildungsreisen
  • Anschaffungen zur Unterstützung des Unterrichts

Der Förderverein arbeitet eng und vertrauensvoll mit der Schulleitung sowie der gesamten Schulgemeinschaft zusammen. Unserer Arbeit liegen die hier einsehbaren Fördergrundsätze zugrunde.
Das Antragsformular zur Förderung von Projekten haben wir hier hinterlegt.

Die Arbeit des Fördervereins erfolgt ausschließlich ehrenamtlich und auf gemeinnütziger Grundlage. Über die Arbeit unseres Vereins, der 1997 von Eltern und Lehrer/innen gegründet wurde, wird regelmäßig auf der Website der Schule, auf Social Media und in der jährlichen Mitgliederversammlung berichtet. Unsere Satzung kann hier eingesehen werden.

Dem Vorstand des Fördervereins gehören der jeweilige Schulleiter oder die Schulleiterin sowie der/die Vorsitzende des Schulelternbeirats an. Daneben hat die Mitgliederversammlung am 19.09.2023 folgende Damen und Herren in den Vorstand gewählt, die sich ehrenamtlich für die Belange des Vereins und damit der Schule engagieren:

Erste Vorsitzende

Irene Mees

Zweite Vorsitzende

Nadja Kuhl

Kassenwartin

Solveig Junk

Schriftführerin

Ilaria Laccisaglia

Schulelternsprecher

Michael Venz

Schulleiter

Ingo Krämer

Beisitzende

Bianka Menzel-Loskill 

 

Marlies Jutz

 

Susanne Loscheider

 

Jonas Rösch

Adresse: Freunde des St.-Willibrord-Gymnasiums e.V.
Vorsitzende Irene Mees
In der Jeuch 12
54634 Bitburg
E-Mail: foerderverein@st-willi.de
Bankverbindungen:
Volksbank Eifel eG
IBAN: DE95 5866 0101 0002 0891 76
BIC:  GENODED1BIT
Kreissparkasse Bitburg-Prüm
IBAN: DE37 5865 0030 0000 0566 55
BIC: MALADE51BI

Die Vereinsgründung durch Eltern und Lehrer/innen erfolgte 1997 in der Erkenntnis, dass der Schule an vielen Stellen die finanziellen Möglichkeiten fehlen, Vorhaben, Projekte und besondere Leistungen zu unterstützen. Deshalb ist der Förderverein zu einer festen Größe geworden, die aus der Schulgemeinschaft nicht mehr wegzudenken ist. 

Die Mitglieder bilden mit ihren Beiträgen das finanzielle Fundament des Vereins. Der Vorstand wir ehrenamtlich von engagierten Lehrer/innen und Eltern geführt. Durch eine gezielte Ansprache von Sponsoren und Stiftern werden die finanziellen Möglichkeiten bei besonderen Projekten erweitert.

Warum machen wir das alles? Natürlich, weil uns die Schülerinnen und Schüler des St.-Willibrord-Gymnasiums und die gesamte Schulgemeinschaft am Herzen liegen!

Durch Ihre Mitgliedschaft geben Sie uns die Möglichkeit, die Attraktivität der Schule weiter zu unterstützen. Wir würden uns freuen, Sie als Mitglied im Förderverein begrüßen zu können. Sie bestimmen die Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrages selbst.

Der Förderverein ist vom Finanzamt Bitburg als gemeinnützig anerkannt. Zur Finanzierung von satzungskonformen Projekten, die nicht aus Mitgliedsbeiträgen finanziert werden können,  ist der Verein auf Spenden angewiesen.

Zur Mitgliederversammlung wird jährlich durch Veröffentlichung in den regionalen Printmedien, Social Media und auf dieser Internetseite eingeladen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns:
foerderverein@st-willi.de

UNSERE SCHWERPUNKTE:

  • Förderung von Arbeitsgemeinschaften
  • Unterstützung kultureller Veranstaltungen
  • Förderung von Bildungsreisen
  • Anschaffungen zur Unterstützung des Unterrichts

Schauen Sie gerne auf unseren Social-Media-Kanälen vorbei, um sich zu informieren, welche Projekte aktuell von uns gefördert wurden:

 

freunde.st.willi

      Förderverein “Freunde des Sankt Willibrord Gymnasiums Bitburg” e. V.

 

Aktionen/Projekte

Laufen für das St.-Willi? Ja klar!

Auch in diesem Jahr sind wir wieder für das St.-Willibrord-Gymnasium an den Start gegangen. Am 08. Mai haben insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler und 5 Lehrerinnen am 10. Bitburger 0,0%-Firmenlauf in Trier teilgenommen. Rund 500 Betriebe, Behörden und Schulen mit insgesamt 5400 Läuferinnen und Läufern beteiligten sich bei strahlendem Sonnenschein an der zehnten Auflage und

Aktionen/Projekte

Besuch des Astronomie-Experten Klaus Völkel mit seinem mobilen Planetarium an unserer Schule

Am 5. April 2024 hatten verschiedene Lerngruppen der Schule das Glück, von dem Astronomie-Experten Klaus Völkel etwas lernen und anschließend sein mobiles Planetarium besuchen zu dürfen. Klaus Völkel beschäftigt sich schon seit mehreren Jahrzehnten mit verschiedenen Bereichen der Astronomie. In Sessenbach (in der Nähe von Koblenz) hat er ein eigenes Planetarium sowie eine private Sternwarte,

Aktionen/Projekte

Berliner-Aktion der SV am Weiberdonnerstag

Die Schulgemeinschaft des St.-Willibrord-Gymnasiums erlebte an Weiberdonnerstag einen Tag voller Freude und Ausgelassenheit. Dazu trugen unter anderem die fantasievollen Kostüme der Schülerinnen und Schüler bei, in denen viele an diesem Tag in der Schule erschienen. Von bunten Clowns bis hin zu wagemutigen Superhelden war alles vertreten, was das karnevalistische Herz begehrt. Neben dem Spaß bei

Aktionen/Projekte

Auf den Spuren St.-Willibrords – Fahrt nach Echternach

Artikel von Sarah Lintz Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zu unserem 150-jährigen Bestehen haben wir uns am Mittwoch, den 24. Januar 2024, mit rund vierzig Schülerinnen und Schülern der MSS 12 auf den Weg nach Echternach gemacht, um auf den Spuren des Namenspatrons unserer Schule, St. Willibrord, zu wandeln. Um 9:30 Uhr sind wir von Bitburg

Aktionen/Projekte

Gedächtnistraining der 6k mit Monika Biewer

Am Mittwoch, den 07.02., herrschte Aufregung im Klassenzimmer der 6k, denn heute stand Gedächtnistraining auf dem Plan. Das sollte nicht das monotone Auswendiglernen von Vokabeln oder irgendwelchen Matheformeln bedeuten. Nein, Frau Biewer hatte viele verschiedene Methoden, Tipps und Tricks dabei, um das Gedächtnis auf Hochtouren zu bringen. Als zertifizierte Gedächtnistrainerin ist Monika Biewer mit Ihrer

Aktionen/Projekte

MINT am Abend – Zauberhafte Chemie

Der diesjährige MINT am Abend am 14.12.2023 stand ganz unter dem Motto „Zauberhafte Chemie“. Die Klasse 6k von Frau Scharfbillig stellte mit der tatkräftigen Unterstützung von Herrn Fränzl verschiedenste Experimente vor. Die rund 200 Gäste konnten die Kräfte des Wassers oder auch die Herstellung von Elefantenzahnpasta bestaunen. Mit den neuen selbstdesignten MINT-Shirts und Laborkitteln begrüßte

Förderverein

Förderverein “Freunde des St.-Willibrord-Gymnasiums Bitburg e.V.”

Der Förderverein “Freunde des St.-Willibrord-Gymnasiums Bitburg e.V.” hat eine neue Vorsitzende. Frau Irene Mees übernimmt das Amt von Frau Katja Zunker. Die Mitgliederversammlung tagte am 19.09.2023 und wählte Frau Mees zur neuen Vorsitzenden. Neu in den Vorstand gewählt wurde ferner Herr StR Jonas Rösch als Beisitzer. Dem Vorstand gehören ferner weiter an Frau Nadja Kuhl

Aktionen/Projekte

Bitburger Buddylauf 2023 – St.-Willi ist mit dabei

Der 14. Buddylauf führte nach 4 Jahren und zwischenzeitlichem Ausweichen auf das Flugplatzgelände in diesem Jahr endlich wieder durch die Bitburger Innenstadt. Viele aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler des St.-Willibrord-Gymnasiums, der St. Martin-Schule sowie Mitarbeiter und Ehrenamtliche des Hauses der Jugend bildeten ein rund 75-köpfiges, tolles Team. Das englische Wort „Buddy“ bedeutet „Freund“ oder

Aktionen/Projekte

Talentschmiede Eifel: St.-Willibrord-Gymnasium feiert über 230 Ausnahmeleistungen bei Schülerwettbewerben

Die außergewöhnliche Begabung und Kreativität der Schüler*innen des St.-Willibrord-Gymnasiums sind erneut auf beeindruckende Weise zum Vorschein gekommen. Ob Mathematik ohne Grenzen, Informatik-Biber, Vorlesewettbewerbe oder “Young Poets Wanted” – am St.-Willibrord-Gymnasium sind Schülerwettbewerbe fest in der Kultur der Bildungseinrichtung verankert. Jahr für Jahr motivieren die über 20 Wettbewerbe in unterschiedlichsten Bereichen die Schüler*innen zu Höchstleistungen. Von

Scroll to Top