Sport / Gesundheit

Sport / Gesundheit

Sport fördert nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden, sondern auch soziale Kompetenzen. In besonderem Maße leistet dies unsere Sport- und Spiel-AG zur Integration Jugendlicher mit Beeinträchtigung (BAG) unter Leitung von Frau Hauer. Sie findet einmal im Monat freitagnachmittags von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr in der Turnhalle der Otto-Hahn-Realschule plus statt. Weitere Informationen finden sich hier…

Darüber hinaus werden – je nach personellen und räumlichen Kapazitäten – in jedem Schuljahr weitere sportliche Aktivitäten angeboten.

Die Volleyball-AG erfreute sich im Schuljahr 2020/21 großer Beliebtheit – wir möchten sie fortsetzen und werden sobald wie möglich Tag und Uhrzeit hier veröffentlichen.

Tätigkeiten:

  • Erste-Hilfe-Dienstleistungen aller Art, z.B.
    • Schnelle Hilfe bei Verletzungen
    • (Kurzfristige) Betreuung von Erkrankten
    • Begleitung zum behandelnden Arzt bzw. Krankenhaus
    • Dokumentation
    • Ausbildung von Schülerinnen und Schülern in Erster Hilfe und Brandschutz
    • Regelmäßige Übungsstunden sowie Theorieeinheiten
    • Weiterführende Ausbildungen, z.B. „San A“ oder Einsatz des Defibrillators
    • Sanitätsdienstliche Betreuung bei Veranstaltungen
    • Organisation eines Sanitätsdienstlichen Pausendienstes
    • Bereitstellung von Ausrüstung bei Kurs- und Klassenfahrten sowie Wandertagen
    • Fort- und Weiterbildungsangebote für Kollegen
    • Verwaltung und Kontrolle der Sanitätsausrüstung sowie des Defibrillators

Geleitet wird der Schulsanitätsdienst von Tobias Schmitz und Anna Marx. Die AG findet wöchentlich donnerstags von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr in Raum B2.19 statt.

Wie macht man sich mit Hunden bekannt?
Fressen Hunde Möhren?
Knurren Hunde beim Spielen?
Welche Spiele spielen Hunde am liebsten?
Müssen Hunde gebadet werden? …
 
Viele Fragen!

Amira weiß die Antwort🐶 und wird sie euch in der AG „Schulhund Amira“ zeigen!

Die AG startet im 2. Halbjahr 2022/23!

Geleitet wird die AG von Elke Maximini

Scroll to Top