Mittelstufe

Wir für Euch! – Präventions- und Projekttag am St.-Willibrord-Gymnasium

Der 13.07.22 stand für unsere 10. Klassen ganz im Zeichen der Prävention „Zwischen Genuss und Sucht“. Die Referenten der Caritas – Herr Fuchs und Herr Urfels – erarbeiteten mit den Jugendlichen verschiedene Aspekte und Hintergründe von Suchterkrankungen. Sie führten auch verschiedene Übungen mit den Gruppen durch, um beispielsweise die eigenen Gefühle und Handlungen besser reflektieren

Weiterlesen »

Klasse 8@ gewinnt Sonderpreis bei Fotowettbewerb “Menschen und Handwerk”

Bei dem vom Medienzentrum des Eifelkreises in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft MEHR (Mosel-Eifel-Hunsrück-Region) sowie dem Kreismuseum Bitburg-Prüm initiierten Fotowettbewerb setzten sich die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen mit Menschen im Handwerksberuf auseinander. Als Ergebnis dieser Reflexionen entstanden Fotografien, die kreatives und handwerkliches Können, aber auch die Würde des Handwerkers und der Handwerkerin im

Weiterlesen »

Bili-Klasse 7b gewinnt beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

10 Schülerinnen der Bili-Klasse 7b waren beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie „Team“ erfolgreich. Für ihren englisch-französischer Film „The Escape Room“ wurden sie bei der Preisverleihung in Trier mit einem 3. Landespreis ausgezeichnet. Frau Dr. Köhnen-Wood, die als Klassen- und Englischlehrerin das Projekt betreute, und Frau Menzel-Loskill begleiteten die Schülerinnen zur Siegerehrung im Kurfürstlichen

Weiterlesen »

Fairtrade-Bananen-Aktion

Etwa 16 Kilogramm Bananen werden in Deutschland pro Privathaushalt jedes Jahr gegessen. Immerhin jede sechste ist Fairtrade-zertifiziert. Obwohl die gelbe Südfrucht per Schiff aus Ländern wie Peru, Dominikanische Republik, Kolumbien oder Ecuador kommt, wird sie vergleichsweise billig verkauft. Die Folgen sind geringe Einkommen, fehlende soziale Absicherung und Umweltzerstörung im Anbau. Um die Menschen am Anfang

Weiterlesen »

Digitale Schulbücher

Liebe Eltern! Bis zum 29.06.22 ist es notwendig, dass sich alle Eltern im LMF-Portal für die digitalen Lehr- und Lernmittel registrieren, damit der Kreis als Schulträger diese zentral beschaffen kann. Die Listen der analogen Schulbücher befinden sich wie gewohnt auf dieser Homepage. Zusammen mit den von der Kreisverwaltung beschafften digitalen Lizenzen bilden sie eine Einheit.

Weiterlesen »

Rekordspendensumme beim LebensLauf 2022

13.500 € für den guten Zweck konnten nach zwei Jahren coronabedingter Pause Schulleiter Ingo Krämer und Sportlehrerin und Organisatorin Karina Hauer in einer kleinen Feierstunde am 14. Juni 2022 überreichen und die tollen Laufleistungen würdigen. Beim diesjährigen „LebensLauf“ der Deutschen Welthungerhilfe liefen 550 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der gemeinsamen Orientierungsstufe, der siebten und

Weiterlesen »

Helfen, wenn es drauf ankommt!

Am Dienstag, den 31.05.2022 wurden am St.-Willibrord-Gymnasium die neuen Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter, die regelmäßig an der Schulsanitätsdienst-AG teilnehmen, in einem Erste-Hilfe-Kurs ausgebildet. Auch die bereits aktiven Mitglieder der AG erhielten die Möglichkeit zur Auffrischung ihres Wissens. An dem neunstündigen Kurs, der auch zur Vorlage bei der Anmeldung zum Führerschein genutzt werden kann, nahmen unter der

Weiterlesen »

1. Platz bei “Chemie die stimmt”

Bitburg/Saarbrücken Henrik Hasenbeck aus der Klasse 9a des St.-Willibrord-Gymnasiums erreicht ersten Platz in der Regionalrunde des Wettbewerbs „Chemie die stimmt“. Der Wettbewerb „Chemie die stimmt“ wird alljährlich deutschlandweit in vier Runden vom Förderverein Chemie-Olympiade e.V. ausgerichtet, ermöglicht Schülerinnen und Schülern der achten bis zehnten Klassen einen authentischen Einblick in die Chemie und stellt die ideale

Weiterlesen »

Ferienschule

Auch in den kommenden Sommerferien soll es für Schülerinnen und Schüler aller Schularten und Jahrgangsstufen eine Ferienschule geben. Lernen in Ferien nennt sich das Programm, das durch eine Rahmenvereinbarung des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums mit den Volkhochschulen in unserem Bundesland ermöglicht wird. Die Angebote sind in der Regel einwöchig. Sie sollen zwischen 15 und 20 Unterrichtseinheiten für

Weiterlesen »

Scroll to Top