Soziales

Adventskalender andersrum – Das St.-Willibrord-Gymnasium unterstützt die lokale Spendenaktion

Nicht mehr lange und wir feiern Weihnachten. Diese Zeit lässt uns in besonderer Weise an die Menschen denken, die sich in schwierigen Situationen befinden und die für jede Hilfe dankbar sind. Vor rund einem Monat haben wir begonnen uns an der Adventsaktion der Tafel Bitburg „Adventskalender Andersrum“ zu beteiligen. Die Aktion der Bitburger Tafel lautet

Weiterlesen »

AG Glück

Warum Stress und Angst uns daran hindern können glücklich zu sein Am 20.07.2022 hat die AG Glück mit einer kleinen Gruppen von Schüler/innen der Oberstufe gestartet. Geleitet wird die AG von Hanna Scharfbillig und der Schulsozialarbeiterin Anna Hönigmann. In der AG diskutieren wir über das Glück und wie man überhaupt zum Glück kommt. Im Alltagsstress

Weiterlesen »

Bitburger Buddylauf 2022

In diesem Jahr fand der Buddylauf nun schon zum 13. Mal statt, aufgrund der Bauarbeiten in der Kölner Straße aber nicht wie sonst üblich in der Innenstadt, sondern, wie im letzten Jahr auch, auf dem Flugplatzgelände.  Das englische Wort „Buddy“ bedeutet „Freund“ oder „Kumpel“ und das Prinzip dieses Laufs besteht darin, dass ein beeinträchtigter Sportler/eine

Weiterlesen »

DFB-Junior-Coach: Unsere Schüler engagieren sich im Jugendfußball

Zweiter Lehrgang an Otto-Hahn-Realschule plus und St.-Willibrord-Gymnasium erfolgreich abgeschlossen 14 fußballbegeisterte Schüler sind in einer 40-stündigen Schulung zum DFB-Junior-Coach ausgebildet worden. Innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive ist dieser Kurs ein Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit. Frühzeitig sollen die Jugendlichen Trainererfahrung sammeln und Kindern den Spaß am Fußball vermitteln. Ziele der Ausbildung, die vom Fußballverband Rheinland begleitet wird,

Weiterlesen »

Fairtrade-Bananen-Aktion

Etwa 16 Kilogramm Bananen werden in Deutschland pro Privathaushalt jedes Jahr gegessen. Immerhin jede sechste ist Fairtrade-zertifiziert. Obwohl die gelbe Südfrucht per Schiff aus Ländern wie Peru, Dominikanische Republik, Kolumbien oder Ecuador kommt, wird sie vergleichsweise billig verkauft. Die Folgen sind geringe Einkommen, fehlende soziale Absicherung und Umweltzerstörung im Anbau. Um die Menschen am Anfang

Weiterlesen »

Wir für Euch! – Die Spendenaktion der Schülervertretung des St.-Willibrord-Gymnasiums Bitburg

Engagierte Schülerinnen und Schüler des St.-Willibrord-Gymnasiums sammelten in den letzten Wochen, im Rahmen eines Projektes der Schülervertretung, Spenden für geflüchtete Kinder und Jugendliche, die in Bitburg untergebracht sind. Bereits vor den Osterferien wurden dafür innerhalb weniger Tage fleißig Sach- und Geldspenden von Eltern sowie Sponsoren zusammengetragen und anschließend fehlendes Material dazugekauft. Dazu übernahm der Lions

Weiterlesen »

Rekordspendensumme beim LebensLauf 2022

13.500 € für den guten Zweck konnten nach zwei Jahren coronabedingter Pause Schulleiter Ingo Krämer und Sportlehrerin und Organisatorin Karina Hauer in einer kleinen Feierstunde am 14. Juni 2022 überreichen und die tollen Laufleistungen würdigen. Beim diesjährigen „LebensLauf“ der Deutschen Welthungerhilfe liefen 550 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der gemeinsamen Orientierungsstufe, der siebten und

Weiterlesen »

Helfen, wenn es drauf ankommt!

Am Dienstag, den 31.05.2022 wurden am St.-Willibrord-Gymnasium die neuen Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter, die regelmäßig an der Schulsanitätsdienst-AG teilnehmen, in einem Erste-Hilfe-Kurs ausgebildet. Auch die bereits aktiven Mitglieder der AG erhielten die Möglichkeit zur Auffrischung ihres Wissens. An dem neunstündigen Kurs, der auch zur Vorlage bei der Anmeldung zum Führerschein genutzt werden kann, nahmen unter der

Weiterlesen »

Spendenaktion der SV

Wir, die SV und weitere Helfer der 12. Jahrgangsstufe, engagierten uns während der Fahrtenwoche, um die Ankunft geflüchteter Kinder in Bitburg und Umgebung zu erleichtern. Dazu wurden die zahlreich gesammelten Spenden sortiert, geordnet und für die Übergabe an die AFA Bitburg vorbereitet. Vor den Osterferien hatten wir dazu bereits Sachspenden der Schülerschaft, der Eltern und

Weiterlesen »

Spendenaktion der SV

Die Schülerinnen und Schüler des St.-Willibrord-Gymnasiums sind durch das durch den Ukraine-Krieg verursachte Elend sehr betroffen. Sie möchten das Thema nicht nur im Unterricht besprechen, sondern auch selbst etwas unternehmen. Geplant ist eine Art „Willkommensbox“ für die Flüchtlinge in unserer Region, die mit Unterstützung der Schüler- und Elternschaft zusammengestellt werden soll. Die Boxen könnten Folgendes

Weiterlesen »

Scroll to Top