Soziales

Spendenaktion der SV

Wir, die SV und weitere Helfer der 12. Jahrgangsstufe, engagierten uns während der Fahrtenwoche, um die Ankunft geflüchteter Kinder in Bitburg und Umgebung zu erleichtern. Dazu wurden die zahlreich gesammelten Spenden sortiert, geordnet und für die Übergabe an die AFA Bitburg vorbereitet. Vor den Osterferien hatten wir dazu bereits Sachspenden der Schülerschaft, der Eltern und

Weiterlesen »

Spendenaktion der SV

Die Schülerinnen und Schüler des St.-Willibrord-Gymnasiums sind durch das durch den Ukraine-Krieg verursachte Elend sehr betroffen. Sie möchten das Thema nicht nur im Unterricht besprechen, sondern auch selbst etwas unternehmen. Geplant ist eine Art „Willkommensbox“ für die Flüchtlinge in unserer Region, die mit Unterstützung der Schüler- und Elternschaft zusammengestellt werden soll. Die Boxen könnten Folgendes

Weiterlesen »

Aktion Lebensläufe 2022

Seit vielen Jahren beteiligt sich das St.-Willibrord-Gymnasium an der Aktion Lebensläufe der Deutschen Welthungerhilfe. Mit diesem Lauf wollen wir auf die Not gleichaltriger Kinder in aller Welt aufmerksam machen und mit der erlaufenen Spendensumme einen Beitrag zur Linderung dieser Not leisten. Die Aktion wird vom Deutschen Leichtathletik-Verband unterstützt, Schirmherr ist der Bundespräsident. In den vergangenen

Weiterlesen »

Mean it! – Es lebe die Meinungsfreiheit

An einem Demokratie-Projekttag am Staatlichen St.-Willibrord-Gymnasium vermitteln die Politiksprecher die Bedeutsamkeit der Meinungsfreiheit Bitburg, 08:00 Uhr am 16. September 2021: Die Politiksprecher Torsten Reibold und Helge Eikelmann stehen vor den Schülerinnen und Schülern des Geschichts- und Sozialkunde Leistungskurses der MSS 12 des St.-Willibrord-Gymnasiums. Nachdem die Schülerinnen und Schüler  bereits nach der zweiten Frage des WarmUp-Quiz

Weiterlesen »

Bitburger Buddylauf 2021

In diesem Jahr fand der Buddylauf nun schon zum 12. Mal statt, aufgrund der Bauarbeiten in der Kölner Straße aber nicht wie sonst üblich in der Innenstadt, sondern auf dem Flugplatzgelände. Das englische Wort „Buddy“ bedeutet „Freund“ oder „Kumpel“ und das Prinzip dieses Laufs besteht darin, dass ein beeinträchtigter Sportler mit einem nicht beeinträchtigten zusammenläuft.

Weiterlesen »

Scroll to Top