Soziales

Bitburger Buddylauf 2023 – St.-Willi ist mit dabei

Der 14. Buddylauf führte nach 4 Jahren und zwischenzeitlichem Ausweichen auf das Flugplatzgelände in diesem Jahr endlich wieder durch die Bitburger Innenstadt. Viele aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler des St.-Willibrord-Gymnasiums, der St. Martin-Schule sowie Mitarbeiter und Ehrenamtliche des Hauses der Jugend bildeten ein rund 75-köpfiges, tolles Team. Das englische Wort „Buddy“ bedeutet „Freund“ oder

Weiterlesen »

Wir unterstützen! – SV spendet für Menschen in Not

Wir sind sehr froh berichten zu können, dass wir das restliche Spendengeld aus unserer Spendenaktion aus dem letzten Schuljahr und das Geld aus dem Berliner-Verkauf an Weiberdonnerstag sinnvoll nutzen konnten.  Einen Teil haben wir dafür verwendet, um unseren ukrainischen Mitschüler*innen für ihren Deutschkurs neue Grammatik-Arbeitshefte und Lektüren zu kaufen. So können die Schüler*innen nicht nur

Weiterlesen »

AG “Fairtrade” auf dem Bitburger Frühlingsmarkt

Nachdem die AG „Fairtrade“ am 30.03.2023 gemeinsam eine Exkursion zum „ALASITAS Weltladen“ in der Bitburger Fußgängerzone unternommen hatte, um sich vor Ort Informationen über das Konzept und die Produkte im ortsansässigen Laden einzuholen, war man sich schnell einig, dass dies nicht die letzte gemeinsame Aktion bleiben soll. Wir wurden vor Ort sehr nett empfangen und

Weiterlesen »

Abiturgottesdienst 2023

Am 24. März hat der Abiturjahrgang 2023 im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes gemeinsam mit Eltern, Freunden, Verwandten und dem Kollegium des St. Willibrord Gymnasiums das bestandene Abitur gefeiert. „Wo ein Willi – da ein Weg“ – dieses Motto haben sich die Schülerinnen und Schüler ausgesucht. Ein sehr schönes und sehr aussagekräftiges Motto, das auch zum

Weiterlesen »

“So kann Integration gelingen” – ein Bericht von unseren ukrainischen und einheimischen Schülern

Frau Rütt, die für die Koordination der Schulentwicklung an unserer Schule zuständig ist, initiierte das Integrationsprojekt zur Unterstützung und Eingliederung ukrainischer Kinder und implementierte es in den Schulalltag: „Docendo discimus“ – aus dem Lateinischen, was so viel bedeutet wie: „Durch Lehren lernen wir alle“, ist der Ansatz des Konzepts. Begonnen hat alles damit, dass jeden

Weiterlesen »

Neue Mitschüler im Schulsanitätsdienst: Helfen, wenn es drauf ankommt!

Am Donnerstag, den 02. Februar 2023 wurden am St.-Willibrord-Gymnasium die neuen Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter, die regelmäßig an der Schulsanitätsdienst-AG teilnehmen, in einem Erste-Hilfe-Kurs ausgebildet. An dem neunstündigen Kurs nahmen unter der Leitung von Herrn Tobias Schmitz und Frau Anna Marx insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler teil. Dabei lernten sie beispielsweise die stabile Seitenlage, die Behandlung

Weiterlesen »

Spendenaktion zur Unterstützung der Erdbebenopfer in Türkei und Syrien

Am 06.02.2023 kam es in der Türkei und Syrien, aber auch in Palästina, Libanon und Irak zu einem starken Erdbeben. Allein die Türkei verzeichnet 44.218 Tote. Aus Syrien wurden zuletzt 5900 Tote gemeldet. Aus diesem Grund beschlossen 11 Schüler*innen der Jahrgangsstufe 11 die Organisation eines Spendenverkaufs zugunsten der Erdbebenopfer. Zusammen mit meinen Mitschülern Mia Hülpes,

Weiterlesen »

Adventskalender andersrum – Das St.-Willibrord-Gymnasium unterstützt die lokale Spendenaktion

Nicht mehr lange und wir feiern Weihnachten. Diese Zeit lässt uns in besonderer Weise an die Menschen denken, die sich in schwierigen Situationen befinden und die für jede Hilfe dankbar sind. Vor rund einem Monat haben wir begonnen uns an der Adventsaktion der Tafel Bitburg „Adventskalender Andersrum“ zu beteiligen. Die Aktion der Bitburger Tafel lautet

Weiterlesen »

AG Glück

Warum Stress und Angst uns daran hindern können glücklich zu sein Am 20.07.2022 hat die AG Glück mit einer kleinen Gruppen von Schüler/innen der Oberstufe gestartet. Geleitet wird die AG von Hanna Scharfbillig und der Schulsozialarbeiterin Anna Hönigmann. In der AG diskutieren wir über das Glück und wie man überhaupt zum Glück kommt. Im Alltagsstress

Weiterlesen »

Bitburger Buddylauf 2022

In diesem Jahr fand der Buddylauf nun schon zum 13. Mal statt, aufgrund der Bauarbeiten in der Kölner Straße aber nicht wie sonst üblich in der Innenstadt, sondern, wie im letzten Jahr auch, auf dem Flugplatzgelände.  Das englische Wort „Buddy“ bedeutet „Freund“ oder „Kumpel“ und das Prinzip dieses Laufs besteht darin, dass ein beeinträchtigter Sportler/eine

Weiterlesen »

Scroll to Top